VeranstaltungsHelden - Finde Dienstleister für jeden Anlass

Teilnahmebedingungen "Wir zahlen deine Party"

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an einem Gewinnspiel von Dennis Heiser, Abraham-Lincoln-Allee 40, 68309 Mannheim. Name des Gewinnspiels: Wir zahlen deine Party

2. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit Ausfüllen des Inseratformulars erklärt sich der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin (im Folgenden zur Vereinfachung als „der Teilnehmer“ bezeichnet) mit diesen Gewinnspiel-Bedingungen einverstanden.

3. Teilnahmeberechtigte Personen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme über 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Mitarbeiter von verbundenen Unternehmen (§ 15 AktG).

4. Gewinnspieldauer

Registrierungszeitraum: 01.03.2020 bis zum 31.07.2020
Gewinnspielzeitraum: 01.03.2020 bis zum 31.07.2020
Wir behalten uns vor, den Aktionszeitraum zu verlängern oder zu verkürzen sowie die Spielzeiten zu ändern. Dieses wird rechtzeitig auf www.veranstaltungshelden.de bekannt gegeben. Der Teilnehmer hat entsprechende Mitteilungen zu beachten.

5. Ablauf des Gewinnspiels

Registrierung für das Gewinnspiel: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Pflichtfelder des Inseratformularsformulars auf www.veranstaltungshelden.de vollständig ausgefüllt werden. Außerdem muss ein Foto der Rechnung an wepay@veranstaltungshelden.de gesendet werden, auf dem der Rechnungsbetrag zu erkennen ist. Für eine Wunschrechnung reicht ein Foto bzw. ein Symbolbild. Bußgelder und Strafbescheide sind im juristischen Sinn keine Rechnungen und können damit auch nicht für das Gewinnspiel eingereicht werden. Sämtliche Registrierungen landen in einem Lostopf. Ermittlung Gewinner Gewinnen kann in jedem Fall nur der Teilnehmer. Reguläre Spielrunde „Wir zahlen deine Party“ Am 31.07.2020 wird aus allen bis dahin eingegangenen Rechnungen, die die Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen, ein Teilnehmer ausgelost. Dieser wird per Email benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen wird die Ziehung erneut durchgeführt.

6. Gewinn

Die Höchstgewinnsumme ist auf 1.000 Euro je Rechnung beschränkt.

7. Gewinnausschüttung

Die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt, sondern nur an auf eine vom Gewinner anzugebende Bankverbindung (bei einem Kreditinstitut in Deutschland) überwiesen. Der Veranstalter wird Gewinne nur an Personen auszahlen bzw. ausschütten, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen bzw. diese zurückfordern, wenn sich nach Auszahlung bzw. Ausschüttung heraus stellt, dass die Voraussetzungen der Auszahlung bzw. Ausschüttung nicht vorliegen. Der Veranstalter schüttet bzw. zahlt Gewinne nicht an Minderjährige aus.

8. Teilnahmeausschluss

Der Veranstalter ist berechtigt Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel, insbesondere in folgenden Fällen, auszuschließen bzw. Gewinner nachträglich zu disqualifizieren: Beeinflussung des Teilnahmevorgangs, Störung des Ablaufs bzw. des Programms, Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderen Teilnehmern, (Versuch der) Verbreitung von rechts- oder sittenwidrigem Gedankengut. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, wird der Veranstalter in diesem Fall keinen Gewinn auszahlen bzw. ausschütten; bei bereits gewährten Gewinnen ist der Veranstalter berechtigt, diese zurückzufordern.

9. Einverständniserklärung

Foto/Bild Bei Übermittlung von Fotos/Bildern: Der Teilnehmer ermächtigt den Veranstalter ein eingesandtes Foto im Rahmen oder in Folge des Gewinnspiels bzw. zur Berichterstattung über dieses Gewinnspiel zu verwenden (auf www.veranstaltungshelden.de und/ oder auf den Social Media-Seiten von VeranstaltungsHelden). Insofern überträgt der Teilnehmer die mit dem Foto verbundenen Nutzungsrechte zeitlich und räumlich uneingeschränkt an den Veranstalter und sichert zu, sämtliche notwendige Rechte, auch vom Urheber (dem Fotografen) des Bildes und von evtl. abgebildeten Personen/Gegenständen innezuhaben. Der Veranstalter nimmt die Übertragung hiermit an. Ein Honoraranspruch wird hierdurch weder von dem Teilnehmer noch von den auf den ggfs. auf dem Foto zu erkennenden Personen begründet. Veröffentlichung von Gewinnern Die Gewinner können - unter Angabe ihres Vornamens und dem ersten Buchstaben des Nachnamens sowie des Wohnorts - online auf der Aktionsseite auf www.veranstaltungshelden.de oder auf der Facebookseite VeranstaltungsHelden bekannt gegeben werden. Bei allen Gewinnen behält sich der Veranstalter vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Gewinnübergaben durchzuführen und über Gewinner und Gewinn auf www.veranstaltungshelden.de, sowie auf den Social Media Seiten von VeranstaltungsHelden in Wort und/ oder Bild zu berichten. Der Gewinner erklärt mit der Teilnahme seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen auch anderer Medien im Zusammenhang mit seinem Gewinn einzugehen.

10. Datenschutzhinweise

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist es unumgänglich, dass der Veranstalter personenbezogenen Daten verarbeitet (also erhebt, speichert und nutzt). Kooperationspartner Sofern wir das Gewinnspiel mit einem Kooperationspartner/Sponsor veranstalten, und dieser Ihnen den Gewinn direkt übermittelt, werden wir dem Kooperationspartner die Kontakt-bzw. Adressdaten des/der Gewinner mitteilen. Der Kooperationspartner benötigt Ihre Daten für den Versand des Gewinns. Der Veranstalter nimmt den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr ernst. Alle weiteren Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Teilnahme an diesem Gewinnspiel können Sie unseren gesonderten Datenschutzhinweisen für unsere Gewinnspiele entnehmen, die Sie jederzeit unter https://www.veranstaltungshelden.de/privacy einsehen können.

11. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält es sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden - insbesondere bei höherer Gewalt und/oder wenn das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Wird das Gewinnspiel aus diesen Gründen abgebrochen oder beendet, haben die Teilnehmer keine Ansprüche gegen den Veranstalter

12. Haftung

Der Veranstalter ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden und korrekte Aussagen im Programm zu machen. Der Veranstalter haftet jedoch nicht für Fehlaussagen (z.B. irrtümliche Aussagen zur Gewinnhöhe im Gewinnfall) oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

13. Abbruch des Gewinnspiels

Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingung bedürfen der Schriftform. Sollten Änderungen und/oder Ergänzungen, insbesondere aufgrund von Vorgaben der aufsichtführenden Landesmedienanstalten erforderlich sein, so wird hierauf deutlich wahrnehmbar hingewiesen. Sofern eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke hinsichtlich ihrer Ergänzung.

14. Abbruch des Gewinnspiels

Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnauszahlung bzw. -ausschüttung ausgeschlossen.

Mannheim, im Februar 2020